Malerei, Tanz oder Tanzmalerei

Ich bin Franziska Oertel, Kreativitätspädagogin, Seminarleiterin und Künstlerin 
in Leipzig.

Ob Malerei, Tanz oder Tanzmalerei.

In meiner pädagogischen Arbeit setze ich es mir zum Ziel Räume zu öffnen und Gelegenheiten zu schaffen, um vor allem Kindern und Jungendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre eigene Kreativität zu entdecken, sich zu entfalten und ihre Ideen mit Tatendrang und Freude umzusetzen. Im besten Fall gehen sie mit hübsch anzusehenden Ergebnissen, gestärkt und inspiriert aus einem Projekt hervor.

Meine Kunst verstehe ich als Zugang zum Unterbewussten, Ausdrucksmedium der fantastischen Gedankenwelt und Möglichkeit Realitäten zum einen zu begegnen und ihr zum anderne zu entfliehen. Speziell im Tanz entdecke ich immer wieder den Wert des Körpers und bin ergriffen von der Spannung, die entsteht, wenn Tänzer*Innen mit sich selbst, anderen und dem Raum in Verbindung treten.