Tanzmalerei inklusiv

Tanzmalerei


Die Malerei und den Tanz miteinander zu verbinden ist für mich etwas Wunderbares und eröffnet ungeahnte Möglichkeiten in kreative Prozesse einzutauchen.
In meinen Workshops geht es zumeist darum, tänzerische Bewegungen zu entwickeln und diese auf die Malerei zu übertragen oder andersherum. Je nach Gegebenheiten entstehen dabei großformatige Gemeinschaftswerke oder kleinere Einzelwerke, welche mit nassen oder trockenen Maltechniken gefertigt werden können. 
Vor Allem geht es um den Weg zum Werk, also um die Aktion selbst, um das Erforschen und Erleben.